Definition

Compliance kommt aus dem Englischen bedeutet im wörtlichen Sinne „Erfüllung“ und „Zustimmung“. Im betriebswirtschaftlichen und rechtlichen Sinn ist der Begriff am besten mit Regeltreue bzw. der Erfüllung und Einhaltung von Regeln durch ein Unternehmen und alle seine Mitarbeiter beschrieben.

Im GABLER WIRTSCHAFTSLEXIKON (https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/compliance-27721) findet sich beispielsweise folgende Definition:

engl. Begriff, sinngemäß Einhaltung von Gesetzen, Regeln und Normen.
Ursprüngl. auf die Bankwirtschaft und das Gesundheitsmanagement begrenzt, inzw. breit eingesetzt, z.B. IT-Compliance, Global Compliance, Tax Compliance, Customs Compliance, Datenschutz Compliance, das mithilfe von Compliance Management Systemen (CMS) und personifiziert durch den Complance Officer durchgeführt wird (u.a. im Rahmen des Risikomanagements).  

Die deutschsprachige Wikipedia (de.wikipedia.org) definiert Compliance folgendermaßen:

Compliance ist die betriebswirtschaftliche und rechtswissenschaftliche[1] Umschreibung für die Regeltreue (auch Regelkonformität) von Unternehmen, also die Einhaltung von Gesetzen, Richtlinien und freiwilligen Kodizes. Die Gesamtheit der Grundsätze und Maßnahmen eines Unternehmens zur Einhaltung bestimmter Regeln und damit zur Vermeidung von Regelverstößen wird von der „Regierungskommission Deutscher Corporate Governance Kodex“ als „Compliance Management System“ bezeichnet (IDW PS 980 Tz.6).

[…]

Der Deutsche Corporate Governance Kodex (DCGK) definiert Compliance als die in der Verantwortung des Vorstands liegende Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen und unternehmensinternen Richtlinien.[3]

„Der Begriff Compliance steht für die Einhaltung von gesetzlichen Bestimmungen, regulatorischer Standards und Erfüllung weiterer, wesentlicher und in der Regel vom Unternehmen selbst gesetzter ethischer Standards und Anforderungen.“ – Eberhard Krügler

Bei Kreditinstituten steht insbesondere die Einhaltung der Vorschriften aus dem Wertpapierhandelsgesetz im Fokus.

Seite „Compliance (BWL)“. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 16. Januar 2019, 13:03 UTC. URL: https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Compliance_(BWL)&oldid=184783429 (Abgerufen: 24. Juni 2019, 06:59 UTC)